Metzgerei Weyrich

Kundeninfo

Unser Rezept des Monats

Rezeptbild

Erbseneintopf

  • 1 Stunde 30 Minuten (Zubereitung- und Garzeit)
  • 4 Portionen

Zutaten

  • 500 gramm Schälerbsen
  • 100 gramm Knollensellerie
  • 100 gramm Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 300 gramm mehligkochende Kartoffeln
  • 150 gramm geräucherter Bauchspeck
  • 20 gramm Schweineschmalz
  • 1 TL Majoran
  • 2 Stängel Petersilie
  • 2 Liter Wasser
  • 8 leicht gehäufte TL gekörnte Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Wiener Würstchen

Zubereitung

Schritt 1

Sellerie, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und klein hacken. Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Petersilie hacken.


Schritt 2

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die gehackten Zwiebeln mitdünsten, bis sie schön glasig sind. Anschließend Karotten, Sellerie und Lauch dazugeben. Die Temperatur hochdrehen und unter Rühren alles kurz Andünsten. Nicht zu lange, sonst besteht Anbrenngefahr.


Schritt 3

Einen Liter Wasser hinzugeben und alles verrühren. Jetzt die Erbsen unter Rühren hinzufügen und dann das restliche Wasser dazu geben. Alles zum Kochen bringen und die gekörnte Gemüsebrühe und den Majoran dazugeben. Bei niedriger Stufe köcheln lassen.


Schritt 4

Nach ca. 20 Minuten die Kartoffeln dazu geben und alles noch weitere ca. 40 Minuten köcheln lassen. Öfter umrühren, damit nichts anhängt. Besonders im letzten Drittel wichtig.


Schritt 5

Mit Pfeffer und Salz abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren.


Schritt 6

Dazu die Wiener Würstchen reichen


Ihre Bewertung


Klicken Sie auf die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.


  • Star1
  • Star2
  • Star3
  • Star4
  • Star5

Besuchen Sie uns

Metzgerei Weyrich

Dr.-Ludwig-Opel-Str. 55
65428 Rüsselsheim

Öffnungszeiten

  • Montag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Dienstag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch | 07:30 - 12:30 Uhr
  • Donnerstag  | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Samstag | 07:30 - 12:30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen!