Metzgerei Weyrich

Kundeninfo

Unser Rezept des Monats

Rezeptbild

Lasagne

  • 1 Stunde 40 Minuten (Zubereitung- und Garzeit)
  • 4 Portionen

Zutaten

  • 500 gramm Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 500 ml Milch
  • 30 gramm Butter
  • 40 gramm Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Muskatnuss
  • Rotwein
  • Olivenöl
  • 300 gramm Lasagneplatten
  • 150 gramm geriebener Käse
  • Butterflöckchen

Zubereitung

Schritt 1

Für die Bolognese:
Zwiebeln, Petersilie fein hacken und Knoblauchzehen pressen.
In einem Topf das Olivenöl erhitzen, Hackfleisch darin rundherum anbraten und die gehackten Zwiebeln und Petersilie dazugeben.
Knoblauch und Tomatenmark dazu rühren und mitbraten.
Mit den Dosentomaten aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nach Belieben Rotwein beifügen.
Die Bolognese mindestens eine halbe Stunde lang bei geöffnetem Topf einkochen lassen.


Schritt 2

Für die Bechamelsoße:
Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren und hellgelb anschwitzen.
Die Milch dazugießen und die Soße glatt rühren.
Tipp: Wer zu langsam gerührt hat und Klümpchen in der Soße findet, kann die Sauce durch ein feines Haarsieb passieren und dann weiterkochen lassen.
Die Soße sollte ca. eine halbe Stunde lang auf kleiner Flamme köcheln, damit sie den Mehlgeschmack verliert.
Zum Schluss mit Salz, Pfeffer,Zitronensaft sowie etwas Muskatnuss abschmecken.


Schritt 3

Zubereitung der Lasagne:
Backofen auf 180°C vorheizen.
In einer gebutterten, feuerfesten Form etwas Bolognese verteilen, eine Schicht Lasagnenudeln darauf legen, die Nudelschicht wieder mit Bolognese und dann mit einer Bechamelsoßenschicht bedecken. Anschließend wieder eine Schicht Nudeln, Bolognese und Bechamel.
So Schicht für Schicht die Form füllen. Die letzte Schicht sollte die Bechamelsoße bilden.
Mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf setzen.
Die Lasagne im Ofen ca. 30 - 40 Minuten überbacken, bis die Kruste goldbraun ist.


Schritt 4

Die Lasagne kann man auch gut einen Tag vorher vorbereiten und im Kühlschrank ziehen lassen.


Viel Spass beim Kochen
und lasst es Euch schmecken.


Ihre Bewertung


Klicken Sie auf die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchtest: je höher die Anzahl, desto höher der Genuss.


  • Star1
  • Star2
  • Star3
  • Star4
  • Star5

Dienstag | 16. Juli 2019
großes Kammschnitzel aus der heißen Theke
Stück | 2,50 Euro
Heute gibt es kein Wellfleisch und keine Wurstsuppe
| Euro
Sommerpfanne vom Schwein
mit Gemüse
kg | 7,77 Euro

Besuchen Sie uns

Metzgerei Weyrich

Dr.-Ludwig-Opel-Str. 55
65428 Rüsselsheim

Öffnungszeiten

  • Montag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Dienstag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch | 07:30 - 12:30 Uhr
  • Donnerstag  | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag | 07:30 - 18:00 Uhr
  • Samstag | 07:30 - 12:30 Uhr

Mittwochnachmittag geschlossen!